5 Gründe, warum man hochwertige Möbel lieber vor Ort kaufen sollte

Hochwertige Möbelstücke sind der Hingucker in jeder Wohnung: Egal ob ein edles Ledersofa, ein massiver Holzschrank oder ein exquisiter Sessel – immer mehr Internetznutzer bestellen diese mit wenigen Klicks online, was manchmal nicht gut endet. Mitunter können lange und teure Lieferzeiten anfallen und wenn das gute Stück dann endlich da ist, stellt sich heraus, dass es ganz anders aussieht als auf dem Bild im Onlineshop. Ein mühsamer Umtauschprozess beginnt. Warum hochwertige Möbel also lieber vor Ort gekauft werden sollten, verraten wir Ihnen in unserem Artikel. 

#1 Hochwertige Möbel sind online schwer zu finden.

Oft scheitert der geplante Onlinekauf schon daran, dass überhaupt kein Möbelstück gefunden wird bzw. sich die Qualität spätestens bei der Lieferung dann als unzureichend herausstellt. Online sind hochwertige Möbel immer noch schwer zu finden – auch vielversprechende Produktbeschreibungen und großartige Bilder können die Qualität leider nicht verbessern. Der Gang ins Möbelhaus rentiert sich also schon zu Beginn Ihrer Suche, da dort ein persönlicher Qualitätscheck durchgeführt werden kann.

#2 Möbel müssen vor dem Kauf angefasst werden!

Dass Möbel unsere Wohnung zu einer Wohlfühloase verwandeln können, steht außer Frage. Um das zu erreichen, ist es allerdings wichtig, dass die Materialien und Oberflächen als angenehm empfunden werden.

Hochwertige Möbel
Im Geschäft können individuelle Änderungen besprochen werden.

Vor allem bei Sofas und anderen Polstermöbeln ist das ein besonders wichtiges Kaufkriterium – Polsterer sorgen dafür, dass es so richtig gemütlich wird!

Vor Ort können Sie die Oberflächen nicht nur anfassen, sondern manchmal auch individuelle Veränderungen durchführen lassen.

#3 Vor Ort gilt: Der Kunde ist König

Durch die immer größer werdende Onlinekonkurrenz bauten viele Geschäfte ihre Serviceleistungen aus. Selbst wenn nach Jahren Probleme mit Möbelstücken auftreten, können Sie dort immer Mitarbeiter finden, die nach einer Lösung für Sie streben. Der Onlinehandel funktioniert allerdings noch nicht nach dem Motto „der Kunde ist König“. Dort sind Sie nur ein Kunde von vielen.

Bei Polster Fischer beispielsweise wird Kundenservice in den Filialen großgeschrieben. So fühlt man sich zum Beispiel bei einem Einkauf im brandneuen Polster Fischer Möbelhaus in Bruchsal bei Stuttgart nicht zuletzt aufgrund des exzellenten Kundenservices wie ein König. 🙂

#4 Hochwertiges Möbelstück mit individuellen Anpassungen

Hochwertige Möbel im Geschäft kaufen
Der Stil der Möbel sollte zusammenpassen.

Wenn man schon einen stattlichen Preis für ein hochwertiges Möbelstück bezahlt, sollte es perfekt in die eigene Wohnung passen, oder?

Nicht nur die Anpassung des Holzes kann mit einem Mitarbeiter vor Ort besprochen werden, die Maße lassen sich bei der Bestellung im Geschäft meistens problemlos ändern.

Das Ausmessen wird Ihnen ebenso erleichtert, da viele Möbelgeschäfte ihre Mitarbeiter in die Wohnungen schicken, um die neue Wohnwand wirklich perfekt angepasst liefern zu können.

#5 Fehlende Fachberatung im Onlineshop

Was gibt es Besseres, als in einem langen Gespräch von der jahrelangen Erfahrung eines Verkäufers zu profitieren? Fachkundige Mitarbeiter vor Ort können Ihnen helfen, das passende Designermöbelstück zu finden – dabei werden all Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche berücksichtigt. Sind Sie zum Beispiel Allergiker, kommen nicht alle Stoffe für Polstermöbel in Frage. Fachkundige Mitarbeiter wissen genau, welche Couch dann die richtige für Sie ist.